januar-kolumne

Kolumne Januar

Gestern erschien bereits die dritte Kolumne in der Aargauer Zeitung, dieses Mal berichte ich über die Schwierigkeiten des Januars und auch meinen erschwerten Start ins neue Jahr.

Hier findet ihr den Link zur aktuellen Kolumne: Januarkolumne

In den kommenden Wochen wird sich mein Trainingsaufwand wieder etwas steigern. Die ersten Wettkämpfe finden aber erst im April statt, deshalb bleibt mir immer noch genug Zeit um mich körperlich vorzubereiten. In der ersten Februarwoche fliegen wir nach Madrid, um zusammen mit dem spanischen Nationalkader zu trainieren. Ich freue mich schon, von der spanischen Hauptstadt und dem Training dort berichten zu können.